Er sitzt in U-Haft: Audi-Chef Stadler festgenommen

Er sitzt in U-Haft: Audi-Chef Stadler festgenommen

Auf A7 bei Füssen

Kleinlaster kracht in Schneepflug - Feuerwehr befreit eingeklemmten Fahrer

+
Der Transporter hing auf der Autobahn 7 nahe Füssen im Allgäu unter einem Schneepflug fest.

In der Nacht ist ein Transporter kurz vor dem Grenztunnel nach Österreich in einen Schneepflug gefahren. Der Fahrer wurde eingeklemmt.

Ein Transporterfahrer ist bei einem Unfall auf der Autobahn 7 nahe Füssen im Allgäu schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der 34-Jährige in der Nacht zu Freitag kurz vor dem Grenztunnel nach Österreich mit seinem Transporter auf einen Schneepflug auf. Der Transporterfahrer wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Anschließend wurde er zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. 

An den beiden Fahrzeugen entstand nach Angaben der Polizei ein Schaden von 35.000 Euro. Die Autobahn 7 war in Richtung Österreich bis 5 Uhr gesperrt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Fahrer wird am Straßenrand reanimiert - was seine Unfallgegnerin tut, erschüttert selbst erfahrene Polizisten
Fahrer wird am Straßenrand reanimiert - was seine Unfallgegnerin tut, erschüttert selbst erfahrene Polizisten
Vor den Augen seines Bruders: Kletterer stolpert und stürzt in den Tod 
Vor den Augen seines Bruders: Kletterer stolpert und stürzt in den Tod 
FlixTrain setzt Bahn unter Druck - Für unter zehn Euro von München nach Berlin
FlixTrain setzt Bahn unter Druck - Für unter zehn Euro von München nach Berlin
Wer hat Sophia gesehen? 28-Jährige wollte trampen - jetzt fehlt jede Spur
Wer hat Sophia gesehen? 28-Jährige wollte trampen - jetzt fehlt jede Spur

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.