Technisch überlistet

Koffer-Dieb durch Ortungs-App geschnappt

Nürnberg - Der Dieb fühlte sich schon sicher in seinen eigenen vier Wänden, nachdem er einen Koffer gestohlen hatte. Doch dann stand plötzlich die Polizei vor der Haustür:

Einem Kofferdieb in Nürnberg ist die technische Ausstattung seines Opfers zum Verhängnis geworden. Eine Ortungs-App auf dem Handy des Bestohlenen führte Ermittler rasch zu dem mutmaßlichen Langfinger, wie die Polizei Nürnberg am Mittwoch mitteilte. Der Mann soll am Dienstag das Gepäck eines 48-Jährigen gestohlen haben, das dieser kurz auf dem Bürgersteig abgestellt hatte. In dem Koffer befanden sich nach Polizeiangaben vom Mittwoch etwa 1000 Euro Bargeld und - Pech für den Dieb - ein Tablet-PC. Der ließ sich nämlich mit Hilfe der Handy-App orten. Die elektronische Spur führte die Polizei schließlich bis in die Wohnung eines 28-Jährigen Nürnbergers.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Rollerfahrerin prallt in Gegenverkehr - schwer verletzt
Rollerfahrerin prallt in Gegenverkehr - schwer verletzt
Vermisste Tölzerin ist wieder aufgetaucht
Vermisste Tölzerin ist wieder aufgetaucht
Motorradfahrer übersieht abbiegenden Traktor - mit tödlichen Folgen
Motorradfahrer übersieht abbiegenden Traktor - mit tödlichen Folgen
Tote Triathletin: So bewegend nehmen Weggefährten Abschied
Tote Triathletin: So bewegend nehmen Weggefährten Abschied

Kommentare