Mann (88) schwer verletzt

Beim Decken: Stier bricht Bauer die Knochen

Kröning - Beim Decken einer Kuh ist ein Stier in Niederbayern außer Kontrolle geraten. Dabei verletzte das Tier den 88 Jahre alten Landwirt in Kröning (Landkreis Landshut) schwer.

Der Mann habe mehrere Knochenbrüche erlitten und musste in ein Krankenhaus gebracht werden, sagte Polizeisprecher Hermann Vogelgsang am Freitag. „Bei der Deckung handelt es sich um einen hochgefährlichen Akt. Dabei sind die Tiere extrem aufgeregt und unberechenbar.“ Der Stier sei plötzlich von der Kuh gestiegen und habe den Landwirt mit dem Kopf erwischt. Der Sohn des Verletzten konnten den Stier wieder beruhigen und in den Stall zurückbringen.

Diese Stars ziehen sich für Tiere aus

Diese Stars ziehen sich für Tiere aus

lby

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M

Kommentare