Mann (88) schwer verletzt

Beim Decken: Stier bricht Bauer die Knochen

Kröning - Beim Decken einer Kuh ist ein Stier in Niederbayern außer Kontrolle geraten. Dabei verletzte das Tier den 88 Jahre alten Landwirt in Kröning (Landkreis Landshut) schwer.

Der Mann habe mehrere Knochenbrüche erlitten und musste in ein Krankenhaus gebracht werden, sagte Polizeisprecher Hermann Vogelgsang am Freitag. „Bei der Deckung handelt es sich um einen hochgefährlichen Akt. Dabei sind die Tiere extrem aufgeregt und unberechenbar.“ Der Stier sei plötzlich von der Kuh gestiegen und habe den Landwirt mit dem Kopf erwischt. Der Sohn des Verletzten konnten den Stier wieder beruhigen und in den Stall zurückbringen.

Diese Stars ziehen sich für Tiere aus

Diese Stars ziehen sich für Tiere aus

lby

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare