In Krumbach

Brand an Weihnachten: Familie verletzt

Krumbach/Kempten - Ein Einfamilienhaus in Schwaben geriet an Weihnachten in Brand. Die Ursache für die Flammen im Haus in Krumbach ist noch unklar. Die Familie liegt im Krankenhaus.

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Schwaben erlitten ein Ehepaar und ein dreijähriges Kind Rauchvergiftungen. Die Ursache für das Feuer in dem Gebäude in Krumbach (Kreis Günzburg) sowie die Schadenshöhe waren zunächst unklar, wie die Polizei in Kempten mitteilte.

Die Familie wurde in eine Klinik gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Mutter des WM-Mörders: "Er tötet mich, wenn er rauskommt"
Mutter des WM-Mörders: "Er tötet mich, wenn er rauskommt"

Kommentare