Mehrere Brände in Bayern

Feuerwehr findet Frau nach Wohnungsbrand - Ursache für tödliches Feuer klar

+
Bei einem Brand in einer Wohnung in Kulmbach kam eine Frau ums Leben. (Symbolbild)

Dreimal brannte es am Wochenende in Bayern. In Kulmbach kam eine Frau bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus ums Leben.

Update vom 30. Januar 2019: Ein Defekt an einem elektrischen Fußwärmer hat den Wohnungsbrand in Kulmbach ausgelöst, bei dem eine 53-Jährige ums Leben kam. Nach Polizeiangaben vom Mittwoch griffen die Flammen von dem Heizgerät auf die Matratze der Frau über. Auch ihre Katze starb. Andere Bewohner in dem Mehrfamilienhaus wurden bei dem Feuer am Sonntag nicht verletzt.

Feuerwehr findet Frau nach Wohnungsbrand - Arzt kann nur noch Tod feststellen

Kulmbach - Bei einem Wohnungsbrand im oberfränkischen Kulmbach ist eine 53-jährige Frau ums Leben gekommen. Zeugen bemerkten am Sonntagmorgen Rauch in dem Mehrfamilienhaus, wie die Polizei mitteilte. Einsatzkräfte der Feuerwehr löschten die Flammen in der Wohnung und fanden die Bewohnerin leblos in einem Zimmer. Ein Arzt konnte nur noch den Tod feststellen. Andere Bewohner in dem Gebäude wurden nicht verletzt. Die Brandursache war unklar.

Illertissen: Bauernhaus steht in Flammen

Bei einem Brand in einem alten Bauernhaus zogen sich in Illertissen (Landkreis Neu-Ulm) ein Mann und eine Frau leichte Rauchvergiftungen zu und kamen ins Krankenhaus. Passanten hatten am Sonntagmorgen den Rauch bemerkt und die Feuerwehr gerufen. Die Einsatzkräfte retteten am Samstag die Bewohner aus dem Haus und löschten die Flammen. Der Schaden lag bei rund 100 000 Euro. Die Brandursache war unklar.

Lastwagen fängt in Halle in Kemnath Feuer

In einer Firmenhalle in Kemnath (Landkreis Tirschenreuth) brach am Samstag an einem Lastwagen ein Feuer aus. Die Flammen griffen auf andere Fahrzeuge, Teile der Halle und einen Bürotrakt über. Den Schaden schätzten die Ermittler auf 250 000 Euro. Im Keller eines Nürnberger Einfamilienhauses brach am Freitagabend ein Feuer aus. Durch die starke Rauchentwicklung erlitt die 87-jährige Bewohnerin eine Rauchgasvergiftung und wurde in einem Krankenhaus behandelt.

dpa

Lesen Sie auch:

Nach Flugzeug-Drama in den italienischen Alpen: Emotionaler Abschied von Chamer Unternehmer

Bei dem tragischen Flugzeug-Unglück in den italienischen Alpen kam unter anderem auch ein beliebter Chamer Unternehmer ums Leben. Nun nehmen Freund und Familie emotional Abschied.

Tödlicher Streit: Zwei Jugendliche von S-Bahn überrollt - neue Details 

Drama nach einer Party in Nürnberg: Jugendliche sind nach einem Streit auf Gleise gefallen. Zwei junge Männer wurden von einem Zug überrollt. Die Polizei hat zwei Verdächtige festgenommen.

Männer backen Pizza - doch dann schlafen sie betrunken ein

Eigentlich wollten sie nur ihren Hunger mit einer Pizza stillen. Doch dann schliefen zwei Männer in Lichtenfels sein - mit Folgen.

Straßenmeister kontrolliert Gebüsch - und macht schockierende Entdeckung

Es muss ein ziemlicher Schock gewesen sein: Ein Mann entdeckte bei Mertingen im Landkreis Donau-Ries einen Selbstschussapparat in einem Busch.

Fahrlehrer verdächtigt Schüler des Diebstahls - und wird gekündigt

Ein Fahrlehrer behauptete, ein Schüler hätte ihm den Geldbeutel gestohlen. Doch der streitete den Diebstahl ab.

Auch interessant

Meistgelesen

Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs - Mitarbeiter unterstützen Aussage des suspendierten OBs
Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs - Mitarbeiter unterstützen Aussage des suspendierten OBs
Mann muss Rollator die Treppe herunterschleppen - kaputter Aufzug noch monatelang außer Betrieb?
Mann muss Rollator die Treppe herunterschleppen - kaputter Aufzug noch monatelang außer Betrieb?
Mitten in der Nacht: Erdbeben in Tirol - Erschütterungen im Umkreis von zehn Kilometern
Mitten in der Nacht: Erdbeben in Tirol - Erschütterungen im Umkreis von zehn Kilometern
Verkehrschaos auf A3: 40-Tonner fängt Feuer - an Stauende kommt es zu tödlichem Unfall
Verkehrschaos auf A3: 40-Tonner fängt Feuer - an Stauende kommt es zu tödlichem Unfall

Kommentare