Mit Lebensmittel geflüchtet

Ladendieb lässt Tochter zurück

Fürstenzell - Ein Ladendieb ist in Fürstenzell bei Passau nach seiner Entdeckung geflüchtet - und hat seine zehnjährige Tochter allein am Tatort zurückgelassen.

Mit Lebensmitteln im Wert von 25 Euro rannte er davon, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Später sei der 44-Jährige aber zurückgekehrt und habe sich gestellt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
Tod auf der Theaterbühne: "Es war grausig"
Tod auf der Theaterbühne: "Es war grausig"
Hoch „Brigitta“ bringt klirrende Kälte nach Bayern
Hoch „Brigitta“ bringt klirrende Kälte nach Bayern
Temperaturen sinken: Erst Sturm, dann Dauerfrost
Temperaturen sinken: Erst Sturm, dann Dauerfrost

Kommentare