Mit Lebensmittel geflüchtet

Ladendieb lässt Tochter zurück

Fürstenzell - Ein Ladendieb ist in Fürstenzell bei Passau nach seiner Entdeckung geflüchtet - und hat seine zehnjährige Tochter allein am Tatort zurückgelassen.

Mit Lebensmitteln im Wert von 25 Euro rannte er davon, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Später sei der 44-Jährige aber zurückgekehrt und habe sich gestellt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
Am Mittwoch heulen wieder die Sirenen
Am Mittwoch heulen wieder die Sirenen
Hotline: Hier finden seelisch Kranke Hilfe
Hotline: Hier finden seelisch Kranke Hilfe

Kommentare