Lagerhalle mit Traktor und Ernte abgebrannt

Nüdlingen/Würzburg - In Nüdlingen (Landkreis Bad Kissingen) ist am späten Freitagabend das Lagergebäude eines Agrarbetriebes samt Ernte bis auf die Grundmauern niedergebrannt.

In dem Gebäude befanden sich ein Traktor, Geräte und Ernteerzeugnisse. Der Schaden liegt insgesamt bei über 150 000 Euro, wie die Polizei in Würzburg am Samstag mitteilte. Die Brandursache war zunächst unklar. Nachbarn hatten das Feuer gegen 22 Uhr entdeckt. Die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen auf die umliegenden Häuser verhindern. Durch die starke Hitze des Feuers wurde aber ein Wohnhaus beschädigt. Die Ortsdurchfahrt von Nüdlingen war für rund zwei Stunden gesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Fußballfan (16) im Zug nach Ingolstadt brutal angegriffen - Täter rastete wegen Vereins-Emblem aus
Fußballfan (16) im Zug nach Ingolstadt brutal angegriffen - Täter rastete wegen Vereins-Emblem aus
Riesen-Ansturm auf Berge und Seen an Pfingsten? Im Allgäu hagelte es Strafzettel
Riesen-Ansturm auf Berge und Seen an Pfingsten? Im Allgäu hagelte es Strafzettel
Zwischenfall bei Polizeikontrolle: Mann zielt mit Waffe auf Polizisten - dann löst sich ein Schuss
Zwischenfall bei Polizeikontrolle: Mann zielt mit Waffe auf Polizisten - dann löst sich ein Schuss
Schweinfurter Polizei veralbert Einbrecher: „Spieglein, Spieglein ...“ 
Schweinfurter Polizei veralbert Einbrecher: „Spieglein, Spieglein ...“ 

Kommentare