1. tz
  2. Bayern

Baby schlief: Jugendliche werfen Böller durch Fenster in Schlafzimmer - er explodiert

Erstellt:

Von: Katarina Amtmann

Kommentare

Explosion eines Böllers
Ein Böller explodierte im Schlafzimmer, in dem eine Mutter und ihr Baby schliefen. (Symbolbild) © IMAGO / Marius Schwarz

Eine Mutter und ihr Baby aus Landshut schliefen, als Jugendliche wohl einen Böller durch ihr geöffnetes Schlafzimmerfenster warfen.

Landshut – Schock mitten in der Nacht in Landshut. Ein Böller ist dort in einem Schlafzimmer explodiert, während eine Mutter und ihr Sohn (1) schliefen.

Landshut/Bayern: Während Baby schlief – Böller explodiert in Schlafzimmer

Der Sprengkörper riss am Mittwoch (10. August) ein Loch in den Boden. Die Frau (38) und ihr kleiner Sohn blieben körperlich aber unverletzt, wie die Polizei mitteilte. Beide seien mit dem Schrecken davon gekommen.

Übrigens: Unser Bayern-Newsletter informiert Sie über alle wichtigen Geschichten aus dem Freistaat. Melden Sie sich hier an.

Jugendliche werfen in Landshut Böller in Schlafzimmer

Eine Nachbarin sah laut Polizei kurz nach dem lauten Knall vier Jugendliche wegrennen, die durch das offene Fenster den Böller in das Schlafzimmer geworfen haben sollen. Nach dem Quartett sucht die Polizei nun. (kam/dpa)

Mehrere Jugendliche haben möglicherweise ein Feuer in einem Imbiss ausgelöst. Die Polizei gibt ihnen die Möglichkeit, sich zu stellen – sonst droht ihnen eine Fahndung.

Auch interessant

Kommentare