1. tz
  2. Bayern

Zeugin findet Leiche in Landshuter Stadtpark - Polizei nennt Details

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Katarina Amtmann

Kommentare

Stadtpark
Im Landshuter Stadtpark wurde eine Leiche gefunden (Symbolbild). © Marcus Brandt/picture alliance/dpa/dpa-Bildfunk

Eine Zeugin hat im Stadtpark in Landshut die Leiche eines Mannes gefunden. Die Polizei hat eine erste Vermutung wer der Tote ist.

Update vom 24. Mai, 13.14 Uhr: Eine Spaziergängerin hat im Landshuter Stadtpark einen Toten entdeckt. Nach bisherigen Erkenntnissen scheine es sich um einen vermissten 65-Jährigen zu handeln, sagte ein Polizeisprecher. Er ging von einem Suizid des Mannes aus. Die Frau hatte den leblosen Mann am Dienstagmorgen in einem Gebüsch entdeckt.

Generell berichten wir nicht über Selbsttötungen, damit solche Fälle mögliche Nachahmer nicht ermutigen. Eine Berichterstattung findet nur dann statt, wenn die Umstände eine besondere öffentliche Aufmerksamkeit erfahren. Wenn Sie oder eine Ihnen bekannte Person unter einer existentiellen Lebenskrise oder Depressionen leidet, kontaktieren Sie bitte die Telefonseelsorge unter der Nummer: 0800-1110111. Hilfe bietet auch der Krisendienst Psychiatrie für München und Oberbayern unter 0180-6553000. Weitere Infos finden Sie auf der Webseite www.krisendienst-psychiatrie.de.

Update vom 24. Mai, 12.49 Uhr: Eine Spaziergängerin hat im Landshuter Stadtpark einen Toten entdeckt. Nach bisherigen Erkenntnissen scheine es sich um einen vermissten 65-Jährigen zu handeln, teilte die Polizei mit. Die endgültige Identifizierung des Toten stehe aber noch aus. Auch die Todesursache sei noch unklar, sagte ein Polizeisprecher. Hinweise auf Gewalteinwirkung gebe es nicht. Die Frau habe den leblosen Mann am Dienstagmorgen in einem Gebüsch entdeckt, hieß es.

Zeugen finden Leiche in Landshuter Stadtpark - Hintergründe noch völlig unklar

Erstmeldung vom 24. Mai, 12.12 Uhr: Landshut - Im Landshuter Stadtpark haben Zeugen am Dienstagmorgen (24. Mai) eine männliche Leiche gefunden. Der Tote sei bisher nicht identifiziert, wie ein Polizeisprecher sagte.

Landshut: Leiche in Stadtpark gefunden - Todesursache unklar

Die Todesursache sei ebenfalls noch völlig unklar. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Zunächst hatte die Passauer Neue Presse über den Leichenfund berichtet. (kam)

Seit dem 11. Mai war eine 28-Jährige aus dem Landkreis Coburg vermisst. Sie wurde nach tagelanger Suche tot aufgefunden. Die Polizei hat mittlerweile einen Verdächtigen festgenommen.

Übrigens: Unser Bayern-Newsletter informiert Sie über alle wichtigen Geschichten aus dem Freistaat. Melden Sie sich hier an.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion