1. tz
  2. Bayern

Landwirtschaftliches Anwesen brennt in Bayern: 40 Rinder sterben in den Flammen

Erstellt:

Von: Katarina Amtmann

Kommentare

Massive Rauchsäule und Flammen schlagen in den Nachthimmel
Ein landwirtschaftliches Anwesen brannte in der Oberpfalz (Symbolbild). © IMAGO / Die Videomanufaktur

Ein landwirtschaftliches Anwesen in der Oberpfalz stand in der Nacht in Flammen, 40 Tiere starben. Der Schaden geht in die Millionen.

Treffelstein - Dienstagnacht (16. August) geriet ein landwirtschaftliches Anwesen in Treffelstein (Landkreis Cham, Oberpfalz) in Brand. Die Ursache dafür ist noch unklar, wie die Polizei am frühen Morgen in einer Pressemitteilung erklärte.

Treffelstein: Landwirtschaftliches Anwesen in Flammen - 40 Rinder sterben

Von dem Feuer betroffen waren eine Maschinenhalle und eine Stallung. Ein Übergreifen der Flammen auf ein angrenzendes Wohnhaus konnte glücklicherweise verhindert werden.

Im Stall befanden sich zum Zeitpunkt als das Feuer ausbrach 100 Rinder. Nach aktuellem Kenntnisstand muss von ungefähr „40 verendeten Tieren ausgegangen werden“, so die Polizei. Die weiteren Tiere konnten aus der Stallung flüchten.

Übrigens: Unser brandneuer Regensburg-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Weltkulturerbe-Stadt und der Oberpfalz. Melden Sie sich hier an.

Landwirtschaftliches Anwesen in Treffelstein brennt: 1,5 Millionen Euro Schaden

Zur Bekämpfung der Flammen „befanden sich neben einer Vielzahl von umliegenden Feuerwehren auch Unterstützungskräfte aus der Tschechischen Republik an der Einsatzstelle“, so die Beamten in der Pressemitteilung. Die Höhe des Schadens liegt nach ersten Schätzungen bei rund 1,5 Millionen Euro. Personen wurden nicht verletzt.

Die Polizeistation Waldmünchen hat in Absprache mit der KPI Regensburg vor Ort erste Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. (kam)

In Forchheim (Oberfranken) brannte eine Scheune. Die Flammen drohten auf weitere Gebäude überzugreifen. Auch die trockene Vegetation war ein Problem. Bilder zeigen das Flammen-Inferno.

Alle News aus Regensburg und Umgebung lesen Sie immer aktuell und nur bei uns.

Auch interessant

Kommentare