Lkw rammt Audi: 18-Jähriger schwerst verletzt

1 von 17
Ein 18-Jähriger hat an einer Kreuzung bei Vilgertshofen ein Stop-Schild missachtet - mit fatalen Folgen. Sein Audi wurde von einem Laster gerammt und er selbst dabei schwerst verletzt.
2 von 17
Ein 18-Jähriger hat an einer Kreuzung bei Vilgertshofen ein Stop-Schild missachtet - mit fatalen Folgen. Sein Audi wurde von einem Laster gerammt und er selbst dabei schwerst verletzt.
3 von 17
Ein 18-Jähriger hat an einer Kreuzung bei Vilgertshofen ein Stop-Schild missachtet - mit fatalen Folgen. Sein Audi wurde von einem Laster gerammt und er selbst dabei schwerst verletzt.
4 von 17
Ein 18-Jähriger hat an einer Kreuzung bei Vilgertshofen ein Stop-Schild missachtet - mit fatalen Folgen. Sein Audi wurde von einem Laster gerammt und er selbst dabei schwerst verletzt.
5 von 17
Ein 18-Jähriger hat an einer Kreuzung bei Vilgertshofen ein Stop-Schild missachtet - mit fatalen Folgen. Sein Audi wurde von einem Laster gerammt und er selbst dabei schwerst verletzt.
6 von 17
Ein 18-Jähriger hat an einer Kreuzung bei Vilgertshofen ein Stop-Schild missachtet - mit fatalen Folgen. Sein Audi wurde von einem Laster gerammt und er selbst dabei schwerst verletzt.
7 von 17
Ein 18-Jähriger hat an einer Kreuzung bei Vilgertshofen ein Stop-Schild missachtet - mit fatalen Folgen. Sein Audi wurde von einem Laster gerammt und er selbst dabei schwerst verletzt.
8 von 17
Ein 18-Jähriger hat an einer Kreuzung bei Vilgertshofen ein Stop-Schild missachtet - mit fatalen Folgen. Sein Audi wurde von einem Laster gerammt und er selbst dabei schwerst verletzt.

Vilgertshofen – Ein 18-Jähriger hat an einer Kreuzung bei Vilgertshofen ein Stop-Schild missachtet - mit fatalen Folgen. Sein Audi wurde von einem Laster gerammt und er selbst dabei schwerst verletzt.

Auch interessant

Meistgesehen

Hotel Lederer in Bad Wiessee - Fotos
Hotel Lederer in Bad Wiessee - Fotos
Vollsperrung auf der A9: Serienunfall mit zehn Verletzten
Vollsperrung auf der A9: Serienunfall mit zehn Verletzten
Tote in Gartenlaube: Prozess nach Tragödie von Arnstein
Tote in Gartenlaube: Prozess nach Tragödie von Arnstein
Er war wohl viel zu schnell: Audi überschlägt sich mehrfach auf A94
Er war wohl viel zu schnell: Audi überschlägt sich mehrfach auf A94

Kommentare