Lauf an der Pegnitz

Fußgänger stirbt nach Zusammenprall mit Auto

Lauf an der Pegnitz - Ein 19-jähriger Fußgänger ist in der Nacht zum Sonntag beim mittelfränkischen Lauf an der Pegnitz von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, wollte der Fußgänger gemeinsam mit einem Freund kurz vor dem Ortseingang Neunkirchen am Sand (Landkreis Nürnberger Land) die Straße überqueren. Ein herannahender Mercedesfahrer übersah den 19-Jährigen und erfasste ihn. Der junge Mann starb trotz Wiederbelebungsversuche noch an der Unfallstelle.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
Wagen geriet auf Gegenfahrbahn: Frauen bei Frontal-Crash schwer verletzt
Wagen geriet auf Gegenfahrbahn: Frauen bei Frontal-Crash schwer verletzt

Kommentare