Fünf Meter in die Tiefe

Lebensgefährlich verletzt: Mädchen (4) stürzt aus Fenster

Eschenbach/Oberpfalz - Ein Mädchen (4) hat beim Sturz aus einem Fenster lebensgefährliche Verletzungen erlitten.

Das Kind war beim Spielen mit seinem sechsjährigen Bruder in Eschenbach (Landkreis Neustadt a.d. Waldnaab) auf ein Fensterbrett im ersten Stock geklettert, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Dabei lehnte sich die Vierjährige an ein angebrachtes Fliegengitter. Sie fiel samt dem Gitter aus dem Fenster und stürzte fünf Meter tief auf eine Rasenfläche. Das Mädchen erlitt bei dem Unfall am Freitagabend schwere Kopfverletzungen und wurde per Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare