Bei den Löscharbeiten

Feuerwehr findet Leiche in Dachstuhl

+

Dittelbrunn - Nach dem Brand eines Dachstuhls im Nebengebäude eines Pfarrheims hat die Feuerwehr eine Leiche gefunden. Wer das Opfer ist, ist noch unklar.

Nach einem Dachstuhlbrand im Landkreis Schweinfurt hat die Feuerwehr eine Leiche geborgen. Der Brand war am Freitag im unbewohnten Nebengebäude eines Pfarrheims in Dittelbrunn (Landkreis Schweinfurt) ausgebrochen.

Wie die Polizei mitteilte, fanden Rettungskräfte die tote Person während der Löscharbeiten. Die Identität des Opfers war zunächst unbekannt, auch die Ursache des Feuers war unklar. Brandspezialisten der Kriminalpolizei ermitteln.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare