Sechs Richtige - aber ohne Superzahl

Letzter Lottogewinner des Jahres kommt aus Bayern

München - Als letzter Lottospieler im Jahr 2015 hat ein Bayer die sechs Richtigen getippt.

Zum Beginn des neuen Jahres bekommt er seinen Gewinn von 975 973,50 Euro überwiesen, wie die deutschlandweit federführende Saarland-Sporttoto GmbH am Donnerstag in Saarbrücken mitteilte. Die Glückszahlen bei der Ziehung am Mittwochabend lauteten: 8, 14, 17, 26, 27 und 45. Da der Bayer, dessen genaue Herkunft zunächst unklar war, aber nicht auch noch die passende Superzahl 4 auf seinem Spielschein stehen hatte, wurde der Jackpot nicht geknackt. So startet Lotto 6 aus 49 in der ersten Ziehung 2016 am 2. Januar mit rund neun Millionen Euro in der 1. Klasse.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Krün wird Deutschlands Wellness-Hochburg
Krün wird Deutschlands Wellness-Hochburg
Luxus-Hotel plötzlich geschlossen: Anwohner und Gäste rätseln
Luxus-Hotel plötzlich geschlossen: Anwohner und Gäste rätseln
Prügelattacke in Fürth: Opfer wurde die Treppe hinuntergestoßen 
Prügelattacke in Fürth: Opfer wurde die Treppe hinuntergestoßen 
Eurojackpot: Oberbayern hat einen Millionär mehr - zumindest fast
Eurojackpot: Oberbayern hat einen Millionär mehr - zumindest fast

Kommentare