Lkw-Fahrer bei Unfall in Nürnberg gestorben

Nürnberg - Ein 58 Jahre alter Lastwagenfahrer ist in der Nacht zum Samstag bei einem Unfall in Nürnberg gestorben. Wegen einer Vorerkrankung verlor der Mann während der Fahrt die Kontrolle.

Das teilte die Polizei am Samstagmorgen mit. Sein Wagen kam nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen eine Schutzplanke und einen Baum und kam dann zum Stehen. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Corona: München hofft auf Wiesn-Ersatz - Rosenheim macht schon Nägel mit Köpfen
Corona: München hofft auf Wiesn-Ersatz - Rosenheim macht schon Nägel mit Köpfen
Neue Corona-Regeln in Bayern: Söder verspricht wegweisende Lockerung für Kulturveranstaltungen
Neue Corona-Regeln in Bayern: Söder verspricht wegweisende Lockerung für Kulturveranstaltungen
Porschefahrer übersieht Audi: heftiger Zusammenprall - Sportwagen stark beschädigt
Porschefahrer übersieht Audi: heftiger Zusammenprall - Sportwagen stark beschädigt
Er wollte in den Bergen wandern: Wissenschaftler (39) aus Ulm vermisst - Spur führt nach Bayern
Er wollte in den Bergen wandern: Wissenschaftler (39) aus Ulm vermisst - Spur führt nach Bayern

Kommentare