LKW auf der A8 am Teisenberg in Flammen

+
Feuerwehr, Polizei und Rotes Kreuz mussten am Mittwochabend zu einem brennenden Sattelzug auf die A8 am Teisenberg ausrücken. Die Fahrbahn musste für rund drei Stunden komplett gesperrt werden.

Teisendorf/Neukirchen - Ein  riesiger Feuerball auf der Autobahn, die Straße gesperrt: Am Dienstagabend ist auf der A8 am Teisenberg ein LKW komplett ausgebrannt.

Gegen 18 Uhr brach auf der A8 Feuer aus. Ein LKW stand in Flammen, das Feuer fraß sich erbarmungslos durch das Fahrzeug, ging auch auf den beladenen Anhänger über. Gerade noch rechtzeitig konnte der französische Fahrer seinen Sattelschlepper verlassen. Er blieb unverletzt.

Bereits kurze Zeit später trafen die Freiwilligen Feuerwehren Neukirchen und Teisendorf ein. Doch der Brand war zu stark. Der Einsatzleiter musste zur Löschwasserversorgung zudem die Feuerwehren Anger und Piding anfordern.

Feuer! LKW auf der A8 am Teisenberg in Flammen

Feuerwehr, Polizei und Rotes Kreuz mussten am Mittwochabend zu einem brennenden Sattelzug auf die A8 am Teisenberg ausrücken. Die Fahrbahn musste für rund drei Stunden komplett gesperrt werden. © BRK BGL
Feuerwehr, Polizei und Rotes Kreuz mussten am Mittwochabend zu einem brennenden Sattelzug auf die A8 am Teisenberg ausrücken. Die Fahrbahn musste für rund drei Stunden komplett gesperrt werden. © BRK BGL
Feuerwehr, Polizei und Rotes Kreuz mussten am Mittwochabend zu einem brennenden Sattelzug auf die A8 am Teisenberg ausrücken. Die Fahrbahn musste für rund drei Stunden komplett gesperrt werden. © BRK BGL
Feuerwehr, Polizei und Rotes Kreuz mussten am Mittwochabend zu einem brennenden Sattelzug auf die A8 am Teisenberg ausrücken. Die Fahrbahn musste für rund drei Stunden komplett gesperrt werden. © BRK BGL
Feuerwehr, Polizei und Rotes Kreuz mussten am Mittwochabend zu einem brennenden Sattelzug auf die A8 am Teisenberg ausrücken. Die Fahrbahn musste für rund drei Stunden komplett gesperrt werden. © BRK BGL
Feuerwehr, Polizei und Rotes Kreuz mussten am Mittwochabend zu einem brennenden Sattelzug auf die A8 am Teisenberg ausrücken. Die Fahrbahn musste für rund drei Stunden komplett gesperrt werden. © BRK BGL
Feuerwehr, Polizei und Rotes Kreuz mussten am Mittwochabend zu einem brennenden Sattelzug auf die A8 am Teisenberg ausrücken. Die Fahrbahn musste für rund drei Stunden komplett gesperrt werden. © BRK BGL
Feuerwehr, Polizei und Rotes Kreuz mussten am Mittwochabend zu einem brennenden Sattelzug auf die A8 am Teisenberg ausrücken. Die Fahrbahn musste für rund drei Stunden komplett gesperrt werden. © BRK BGL
Feuerwehr, Polizei und Rotes Kreuz mussten am Mittwochabend zu einem brennenden Sattelzug auf die A8 am Teisenberg ausrücken. Die Fahrbahn musste für rund drei Stunden komplett gesperrt werden. © BRK BGL
Feuerwehr, Polizei und Rotes Kreuz mussten am Mittwochabend zu einem brennenden Sattelzug auf die A8 am Teisenberg ausrücken. Die Fahrbahn musste für rund drei Stunden komplett gesperrt werden. © BRK BGL
Feuerwehr, Polizei und Rotes Kreuz mussten am Mittwochabend zu einem brennenden Sattelzug auf die A8 am Teisenberg ausrücken. Die Fahrbahn musste für rund drei Stunden komplett gesperrt werden. © BRK BGL
Feuerwehr, Polizei und Rotes Kreuz mussten am Mittwochabend zu einem brennenden Sattelzug auf die A8 am Teisenberg ausrücken. Die Fahrbahn musste für rund drei Stunden komplett gesperrt werden. © BRK BGL
Feuerwehr, Polizei und Rotes Kreuz mussten am Mittwochabend zu einem brennenden Sattelzug auf die A8 am Teisenberg ausrücken. Die Fahrbahn musste für rund drei Stunden komplett gesperrt werden. © BRK BGL

Während die Einsatzkräfte gegen die Flammen kämpften, ging auf der A8 nichts mehr. In Fahrtrichtung München wurde die Autobahn aufgrund der starken Rauchentwicklung für rund eine halbe Stunde gesperrt.

Auch interessant

Meistgelesen

Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs - Anonymer Brief aufgetaucht
Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs - Anonymer Brief aufgetaucht
Wahnwitziges Porsche-Manöver auf neuer A94: 26-Jähriger rast mit Luxus-Karosse in Erdwall
Wahnwitziges Porsche-Manöver auf neuer A94: 26-Jähriger rast mit Luxus-Karosse in Erdwall
Vollsperrung der A7: Glatteis führt zu Massencrash - Auto rast ungebremst in Rettungswagen
Vollsperrung der A7: Glatteis führt zu Massencrash - Auto rast ungebremst in Rettungswagen
Schreckliche Szenen auf Bundesstraße: Autos gegen Lastwagen geschleudert - Fahrer (20) tot
Schreckliche Szenen auf Bundesstraße: Autos gegen Lastwagen geschleudert - Fahrer (20) tot

Kommentare