Jäger gelingt Schnappschuss

Elch in Bayern aufgetaucht! Ist er ein Tscheche?

Freyung-Grafenau - Ludwig Schopf hat nicht schlecht gestaunt. Als der Jäger im Wald unterwegs war, stand plötzlich ein Elch vor ihm. Vermutlich stammt das Tier aus Tschechien.

Ludwig Schopf aus Spiegelau ist Jäger. Er ist oft im Wald unterwegs. Was er am Pfingstsonntag im Klingenbrunner Wald im Landkreis Freyung-Grafenau sah, war allerdings nicht alltäglich.

Wie er gegenüber der "Passauer Neuen Presse" erzählte, stand keine 50 Meter von einem Forstweg entfernt ein Elch im Wald und schaute zu ihm her. In freier Wildbahn, wohlgemerkt ... Schopf zückte sein Handy und hielt die Entdeckung auf einem Foto fest. 

Laut des Berichts stammt das Tier wohl vom tschechischen Moldaustausee, wo einige Elche leben, und ist vermutlich auf der Suche nach einem neuen Revier. 

cc

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Unwetter-Chaos in Bayern: Keller unter Wasser - Bahn-Schäden - Gemeinden ohne Strom
Unwetter-Chaos in Bayern: Keller unter Wasser - Bahn-Schäden - Gemeinden ohne Strom
Wagen mit drei jungen Menschen von Teermaschine aufgeschlitzt - schockierendes Detail
Wagen mit drei jungen Menschen von Teermaschine aufgeschlitzt - schockierendes Detail
Zug-Chaos: Meridian bleibt liegen - Fahrgäste sitzen stundenlang fest - chaotische Zustände
Zug-Chaos: Meridian bleibt liegen - Fahrgäste sitzen stundenlang fest - chaotische Zustände
Schlimmer Unfall auf A9: Mädchen stirbt in Wrack - Retter entsetzt von Gaffern
Schlimmer Unfall auf A9: Mädchen stirbt in Wrack - Retter entsetzt von Gaffern

Kommentare