Starke Schäden

Flammen-Desaster in der Oberpfalz: Feuerwehr mit Großeinsatz

+
Die Feuerwehr musste mit einem Großeinsatz gegen die Flammen kämpfen. (Symbolbild)

In Luke-Wildenau in der Oberpfalz ist in der Nacht zum Montag eine Scheune in Flammen aufgegangen. Die Feuerwehr musste mit hundert Mann ausrücken - der Schaden ist enorm.

Luhe-Wildenau - für die Feuerwehr im Landkreis Neustadt ist es in der Nacht zum Montag zu einem Großeinsatz gekommen. Ein Brand in einer Scheune verursachte einen immensen Schaden.

Luhe-Wildenau/Oberpfalz: Scheune in Flammen - Feuerwehr mit Großeinsatz

Eine Scheune im Landkreis Neustadt an der Waldnaab ist in der Nacht zum Montag in Flammen aufgegangen. Die Scheune wurde dabei zu einem Drittel stark beschädigt, wie die Polizei mitteilte. Insgesamt gingen etwa 300 Strohballen in Flammen auf. Auch eine Photovoltaikanlage auf dem Gebäudedach wurde dabei zerstört. Auch in Antdorf ist es zu einem großen Feuer gekommen.*(Merkur.de)

Oberpfalz/Bayern: Scheune brennt - Großeinsatz ausgelöst

Der Brand war derartig groß, dass die Feuerwehr mit rund 100 Mann ausrücken musste. Bei dem großen Feuer wurden weder Mensch noch Tier verletzt. Die Feuerwehr schätzt den entstandenen Schaden auf etwa 200.000 Euro. Warum die Scheune anfing zu brennen, ist unklar.

Erst letzte Woche ist eine Schule in Berchtesgaden völlig abgebrannt. Auch in Erdweg ist eine weitere Scheune völlig abgebrannt. Nach einem Brand in einem Mehrfamilienhausermittelt jetzt die Kripo in Freising.*(Merkur.de)

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Meistgelesen

Bewaffneter Mann war auf der Flucht - Nach Festnahme ist wichtige Frage noch ungeklärt
Bewaffneter Mann war auf der Flucht - Nach Festnahme ist wichtige Frage noch ungeklärt
Mercedes-Fahrer kracht in Audi: Heftiger Unfall auf B13 - Bild der Verwüstung
Mercedes-Fahrer kracht in Audi: Heftiger Unfall auf B13 - Bild der Verwüstung
Schwerer Unfall auf A8: Massenkarambolage mit 18 Verletzten - neue Details zu Unfallhergang
Schwerer Unfall auf A8: Massenkarambolage mit 18 Verletzten - neue Details zu Unfallhergang
Brutale Attacke: Skitourengeher verprügelt Pistenraupenfahrer - nun ermittelt die Polizei
Brutale Attacke: Skitourengeher verprügelt Pistenraupenfahrer - nun ermittelt die Polizei

Kommentare