Mädchen (19) betreibt Marihuana-Plantage

+

Mühldorf - Eine junge Frau aus dem Landkreis Mühldorf soll eine Marihuana-Plantage betrieben haben und bereits als 16-Jährige Pflanzen verkauft haben.

Die 19-Jährige aus dem Landkreis Mühldorf geriet jüngst ins Visier der Rauschgift-Ermittler der Kripo Mühldorf. Der Vollzug eines Durchsuchungsbeschlusses für eine Privatwohnung in einer Gemeinde im südlichen Landkreis Mühldorf zog nun weitere Ermittlungen nach sich. Die damals 16-Jährige soll 2006 und 2007 den Anbau und die Verarbeitung von Cannabispflanzen forciert haben. Mehr als zehn große Müllsäcke voll Pflanzen sollen dabei geerntet, verarbeitet und verkauft worden sein. Nun werden die weiteren Hintergründe, wie die damaligen Abnehmer, näher beleuchtet.

Auch interessant

Meistgelesen

Polizei stoppt 15-Jährige in 300-PS-Monster - sie hat eigenartige Erklärung für ihre Fahrt mit SUV
Polizei stoppt 15-Jährige in 300-PS-Monster - sie hat eigenartige Erklärung für ihre Fahrt mit SUV
Fahrer von Kleinlaster verliert Kontrolle - und kracht frontal in Mercedes: Männer eingeschlossen
Fahrer von Kleinlaster verliert Kontrolle - und kracht frontal in Mercedes: Männer eingeschlossen
BMW-Testfahrer rast Schwiegermutter mit Prototyp in den Tod - er muss hinter Gitter
BMW-Testfahrer rast Schwiegermutter mit Prototyp in den Tod - er muss hinter Gitter
Bombenalarm an Berufsschule: Anrufer-Suche läuft - er muss mit harter Strafe rechnen
Bombenalarm an Berufsschule: Anrufer-Suche läuft - er muss mit harter Strafe rechnen

Kommentare