Unfall in Kolbermoor

Mädchen (5) von Auto erfasst: Schwer verletzt

Kolbermoor - Ein fünfjähriges Mädchen ist bei einem Verkehrsunfall in Kolbermoor (Kreis Rosenheim) schwer verletzt worden.

Es wurde von einem Auto erfasst, als es über die Straße lief und mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Das Mädchen wollte laut Polizei hinter einem parkenden Pkw die Straße überqueren, dabei wurde sie von einem vorbeifahrenden Pkw erfasst.

Während des Einsatzes der Rettungskräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst, sowie der Unfallaufnahme durch die Polizei musste die Pfarrer-Birnkammer-Straße in Kolbermoor für rund 90 Minuten gesperrt werden.

Die genaueren Umstände des Unfalls werden nun durch die Ermittlungen der Polizei und durch einen von der Staatsanwaltschaft beauftragten Gutachter geklärt.

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Wetter: Am Montag wird‘s noch kälter
Wetter: Am Montag wird‘s noch kälter
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt

Kommentare