Ursache unbekannt

Mann (42) schwer am Kopf verletzt aufgefunden

Kleinostheim - Ein 42-jähriger Mann ist mit schweren Kopfverletzungen von Passanten im Landkreis Aschaffenburg aufgefunden worden.

Wie das Polizeipräsidium in Würzburg am Sonntag mitteilte, musste der Mann aus Kleinostheim vor Ort von einem Notarzt reanimiert werden. Passanten waren in der Nacht kurz nach 2.00 Uhr auf den stöhnenden, nicht ansprechbaren Mann gestoßen. Sie verständigten die Polizei. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. Nach Angaben der Polizei sind die genaueren Umstände noch völlig unklar. Die Kriminalpolizei Aschaffenburg hofft auf Hinweise von weiteren Passanten.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare