Mann bei Autounfall lebensgefährlich verletzt

+
Der Mann kam ins Krankenhaus

Ebensfeld - Auf der Autobahn 73 ist am Samstagnachmittag ein Mann lebensgefährlich verletzt worden, als sich sein Wagen bei Ebensfeld (Landkreis Lichtenfels) überschlug.

Das Auto kam von der Fahrbahn ab und raste die Böschung hoch. Dort überschlug es sich, wie die Polizei in Bamberg mitteilte. Die beiden Insassen wurden dabei schwer verletzt, einer von ihnen lebensgefährlich. Sie wurden mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Autobahn musste während der Bergung komplett gesperrt werden. Die Unfallursache war zunächst nicht geklärt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs - Anonymer Brief aufgetaucht
Zweiter Prozess gegen Joachim Wolbergs - Anonymer Brief aufgetaucht
Wahnwitziges Porsche-Manöver auf neuer A94: 26-Jähriger rast mit Luxus-Karosse in Erdwall
Wahnwitziges Porsche-Manöver auf neuer A94: 26-Jähriger rast mit Luxus-Karosse in Erdwall
Vollsperrung der A7: Glatteis führt zu Massencrash - Auto rast ungebremst in Rettungswagen
Vollsperrung der A7: Glatteis führt zu Massencrash - Auto rast ungebremst in Rettungswagen
Schreckliche Szenen auf Bundesstraße: Autos gegen Lastwagen geschleudert - Fahrer (20) tot
Schreckliche Szenen auf Bundesstraße: Autos gegen Lastwagen geschleudert - Fahrer (20) tot

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion