Mann in Bayreuth getötet: Mehrere Festnahmen

Bayreuth - Ein 41 Jahre alter Mann ist am frühen Montagabend in einer Wohnung in Bayreuth getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, nahmen Beamte noch am Abend mehrere mögliche Tatverdächtige in dem Mehrfamilienhaus vorläufig fest.

Kurz nach 17.00 Uhr sei per Notruf gemeldet worden, dass der 41-Jährige verletzt sei. Obwohl Notärzte zu ihm eilten, starb der Mann an seinen schweren Verletzungen. Die Kripo und die Staatsanwaltschaft ermitteln wegen eines Tötungsdeliktes. Über die Art der Verletzungen machte die Polizei am Montagabend keine genauen Angaben.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare