Festgenommen

Mann bedroht Angehörigen mit dem Tod

Würzburg - In Würzburg hat die Polizei einen 26-jährigen Mann festgenommen, der zuvor Angehörige seiner Familie über einen Blog mit dem Tod gedroht haben soll.

Die Drohung am Sonntagnachmittag löste einen Großeinsatz von Sicherheits- und Rettungskräften aus, wie die das Polizeipräsidium Unterfranken mitteilte. Sowohl ein Spezialeinsatzkommando als auch mehrere Rettungswagen und Feuerwehrfahrzeuge wurden angefordert.

Im Zuge der Fahndung habe schließlich eine Polizeistreife den jungen Mann widerstandslos in der Stadt festnehmen können, hieß es. Weder bei ihm noch in seiner Wohnung hätten sich Waffen gefunden. Inzwischen sei der Tatverdächtige in ein Krankenhaus gebracht worden. Die weiteren Ermittlungen zu dem Fall führt die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Das Geisterhotel am Tegernsee: Er lebt noch drin - ohne Strom
Das Geisterhotel am Tegernsee: Er lebt noch drin - ohne Strom
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M

Kommentare