Badeunfall?

Mann ertrinkt in Fränkischer Saale

Hammelburg - Ein 52-Jähriger ist im Landkreis Bad Kissingen vermutlich beim Baden in der Fränkischen Saale ertrunken.

Suchmannschaften entdeckten die Leiche des Mannes in Hammelburg im Wasser, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Hinweise auf Fremdverschulden gebe es nicht. Ein Bekannter hatte das Opfer am Mittwochabend als vermisst gemeldet. Die beiden hatten den Nachmittag am Saaleufer verbracht. Der Begleiter ging kurz zum Essen nach Hause, bei seiner Rückkehr war der 52-Jährige verschwunden. Weil ein Badeunfall nicht auszuschließen war, rückten Polizei, Feuerwehr, DLRG und Wasserwacht aus. Sie fanden die Leiche in der Nähe einer vermuteten Einstiegsstelle.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Reichsbürger-Prozess: Polizisten müssen Tod ihres Kollegen nachspielen
Reichsbürger-Prozess: Polizisten müssen Tod ihres Kollegen nachspielen
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben
Trupps suchen weiter nach entlaufenen Wölfen im Bayerischen Wald
Trupps suchen weiter nach entlaufenen Wölfen im Bayerischen Wald

Kommentare