Bei Baumfällarbeiten

Mann von Fichte erschlagen

Kammeltal - Bei Baumfällarbeiten bei Kammeltal ist es am Mittwoch zu einem schlimmen Unfall gekommen. Ein Mann wurde von einer umfallenden Fichte am Kopf getroffen und starb.

Bei Baumfällarbeiten ist ein Mann bei Kammeltal im schwäbischen Landkreis Günzburg getötet worden.

Er fällte am Mittwoch mit einer Frau und zwei weiteren Männern Bäume in einem Wald und geriet dabei unter eine umstürzende Fichte.

Dabei wurde er so stark am Kopf verletzt, dass er noch am Unfallort starb.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion