2,7 Promille

Mann läuft betrunken auf Autobahn herum

Kürnach - Völlig betrunken ist ein Mann auf der Autobahn 7 bei Kürnach (Landkreis Würzburg) herumgelaufen. Der 61-Jährige habe 2,7 Promille Alkohol im Blut gehabt, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Wegen eines platten Reifens sei er am Vorabend auf einen Autobahnparkplatz gefahren. Von dort aus lief er auf eine Baustelle auf der Autobahn und irrte dort herum. Ein Zeuge verständigte die Polizei, die im Auto des Betrunkenen sechs leere Flaschen Bier fand. Die Nacht verbrachte der Mann in einem Hotel. Die Polizei ermittelt nun wegen Trunkenheit im Verkehr.

lby

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare