Mann legt Ölspuren und mehrere Brände: Nun muss er in die Psychiatrie

+
Auf der Polizeiwache verriet sich der Brandstifter selbst. (Symbolbild)

Er ging zur Polizei, um Hinweise in einem anderen Fall zu geben. Dann verstrickt er sich in Widersprüche. Am Ende steht fest: Vor den Polizisten sitzt ein Brandstifter.

Update, 11. April, 15.20 Uhr: Nach mehreren Ölanschlägen und Brandstiftungen der Verdächtige nun in einer psychiatrischen Klinik untergebracht worden. Der 24-Jährige soll in dem Bezirkskrankenhaus für das Strafverfahren begutachtet werden, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Mann soll im März in Viechtach (Landkreis Regen) auf kurvigen Straßen Öl verschüttet haben, möglicherweise um Motorradfahrer zum Stürzen zu bringen. Zudem soll der 24-Jährige in den vergangenen Wochen mehrere Brände gelegt und so einen Schaden von 35 000 Euro angerichtet haben.

Erstmeldung:

Viechtach - Seine Wichtigtuerei wird einen jungen Mann aus Niederbayern womöglich hinter Gitter bringen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war der 24-Jährige zunächst auf der Wache erschienen, um Hinweise zur Herkunft einer 30 Meter langen Ölspur zu geben. Diese war gemeinsam mit einer weiteren Ölspur am Sonntag in Viechtach entdeckt worden und lag zudem in einer Kurve. Angeblich wollte er Hinweise zum Täter geben. Dabei verstrickte er sich jedoch in Widersprüche und gestand schließlich, das Öl selbst ausgebracht zu haben. 

Mann gesteht drei weitere Vergehen

Doch damit nicht genug: Im Verlauf der Vernehmungen gab er auch zu, in den vergangenen Wochen drei Brände in Prackenbach und Viechtach (Landkreis Regen) gelegt zu haben. Bei den Bränden war ein Schaden von etwa 35 000 Euro entstanden. Sein Motiv war zunächst unklar. Ihm drohen nun eine Geld- oder Haftstrafe von bis zu zehn Jahren.

dpa

Ein Feuerteufel war wohl auch in Kulmbach unterwegs, als dort eine Freizeithalle in Flammen aufging. Deren Pächter steht nun vor Gericht.

Besonders schockierend ist auch ein Fall aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck. Was dort angezündet wurde und warum 70 Menschen in einem Hochhaus eingeschlossen waren, macht fassungslos.

Auch interessant

Meistgelesen

Kreistagswahlen in Bayern 2020: Alle Ergebnisse aus den Landkreisen
Kreistagswahlen in Bayern 2020: Alle Ergebnisse aus den Landkreisen
Corona in Bayern: Müssen Paare jetzt um ihre Hochzeit fürchten? - Zahlreiche Feste in Gefahr
Corona in Bayern: Müssen Paare jetzt um ihre Hochzeit fürchten? - Zahlreiche Feste in Gefahr
Kommunalwahl Augsburg: Stichwahl ohne klare Umfrage-Tendenz
Kommunalwahl Augsburg: Stichwahl ohne klare Umfrage-Tendenz
Landratswahlen in Bayern 2020: Alle Ergebnisse inklusive der Stichwahlen
Landratswahlen in Bayern 2020: Alle Ergebnisse inklusive der Stichwahlen

Kommentare