Raten Sie mal, was er damit gemacht hat

Mann sammelt fliegende 500-Euro-Scheine ein

Julbach - Herumfliegende Geldscheine auf einer Kreisstraße - darunter auch 500er! Ein Mann staunte im Kreis Rottal-Inn nicht schlecht. Nun raten Sie mal, was er damit gemacht hat.

Ein Autofahrer (48) hat auf einer Straße im Kreis Rottal-Inn mehrere Geldscheine gefunden und bei der Polizei abgegeben. Die Banknoten, darunter 500er, wirbelten auf der Kreisstraße PAN 26 bei Julbach (Kreis Rottal-Inn) in der Luft herum. Der Mann sammelte die Scheine ein und zeigte sich als ehrlicher Mensch: Das Geld liegt jetzt beim Julbacher Fundamt.

Eine Milliarde - wieviel ist das?

Eine Milliarde - wieviel ist das?

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Mittelfranken: Ein Toter bei Frontalzusammenstoß
Mittelfranken: Ein Toter bei Frontalzusammenstoß
Reichsbürger-Prozess: Polizisten müssen Tod ihres Kollegen nachspielen
Reichsbürger-Prozess: Polizisten müssen Tod ihres Kollegen nachspielen
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben

Kommentare