Kripo ermittelt

Mann schießt mit Gewehr aus Fenster

Bayreuth - Für Aufregung hat ein 47-Jähriger in Bayreuth mit einem Luftgewehr gesorgt. Zur Mittagszeit schoss er damit aus dem Fenster seiner Wohnung auf gegenüberliegende Bäume und Hecken.

Das teilte die Polizei am Samstag zu dem Vorfall vom Freitag mit. Passanten riefen die Polizei. In der Wohnung des 47-Jährigen fanden die Beamten mehrere Luftdruckpistolen und eine Schreckschusswaffe. Die Polizisten gingen davon aus, dass der Mann unter einer psychischen Störung leidet. Er wurde in eine Klinik gebracht. Die Kripo ermittelt wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare