Unfallursache wird noch ermittelt

Mann stirbt bei Auffahrunfall auf der B2

Pähl - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Olympiastraße zwischen Weilheim und Starnberg ist ein Mann verstorben.

Laut Polizeiangaben ereignete sich der Unfall am späten Mittwochabend an der B2, auf der sogenannten Olympiastraße, bei Pähl als ein Wagen auf ein vorausfahrenden oder stehenden Wagen auffuhr. Der genaue Unfallhergang ist derzeit noch nicht geklärt. Zwei Personen wurden dabei eingeklemmt. Nachdem sie von der Feuerwehr befreit worden waren, starb der Fahrer des eingeklemmten Autos trotz ärztlicher Versorgung noch an der Unfallstelle. Die Beifahrerin wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des auffahrenden Autos wurde leicht verletzt.

Die Bundesstraße wurde für die Zeit der Unfallaufnahme gesperrt. Die Feuerwehr richtete eine Umleitung ein.

lot

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Triathletin Julia Viellehner ist gestorben
Triathletin Julia Viellehner ist gestorben
„Unfassbarer Schmerz“: Große Trauer nach Tod von junger Radlerin
„Unfassbarer Schmerz“: Große Trauer nach Tod von junger Radlerin
Tote Triathletin: So bewegend nehmen Weggefährten Abschied
Tote Triathletin: So bewegend nehmen Weggefährten Abschied
Tote und Verletzte bei Unfall in Bayern
Tote und Verletzte bei Unfall in Bayern

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion