Frontal in entgegenkommendes Auto gekracht

Massencrash B8: Mann stirbt an Unfallstelle

Mintraching - Er überholte - und krachte frontal in ein entgegenkommendes Auto. Bei einem schweren Unfall im Landkreis Regensburg ist ein 54-Jähriger ums Leben gekommen.

Ein Autofahrer ist auf der Bundesstraße 8 bei Mintraching (Landkreis Regensburg) mit einem anderen Wagen zusammengeprallt und dabei ums Leben gekommen. Der 54-Jährige überholte am Mittwochabend einen Wagen, ein entgegenkommendes Auto konnte der Polizei zufolge gerade noch ausweichen - ein zweiter nicht mehr.

Mit diesem Wagen stieß der 54-Jährige frontal zusammen. Durch den Aufprall wurde er eingeklemmt und so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb. Nach der Kollision prallte noch ein weiteres Auto auf sein Heck. Dessen Fahrer sowie die beiden anderen beteiligten Lenker wurden leicht bis mittelschwer verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Reichsbürger-Prozess: Polizisten müssen Tod ihres Kollegen nachspielen
Reichsbürger-Prozess: Polizisten müssen Tod ihres Kollegen nachspielen
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben
Trupps suchen weiter nach entlaufenen Wölfen im Bayerischen Wald
Trupps suchen weiter nach entlaufenen Wölfen im Bayerischen Wald

Kommentare