Mann von Zug überfahren

Kirchehrenbach - Ein 85 Jahre alter Mann ist am Samstagmittag am Bahnhof in Kirchehrenbach (Kreis Forchheim) von einem Zug erfasst und getötet worden.

Wie die Polizei in Bayreuth mitteilte, stand der Mann aus bislang unbekannter Ursache auf den Gleisen, der Lokführer konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten. Der 85-jährige aus Bamberg starb noch vor Ort an seinen schweren Verletzungen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare