Gefährliche Körperverletzung

Bei Faschingsumzug: Unbekannte stoßen Dixi-Klo mit 21-Jährigem um - mit ekelerregenden Folgen

+
Bei einem Faschingsumzug benutzte ein 21-Jähriger ein Dixi-Klo. Unbekannte stießen es um. (Symbolbild)

Ein junger Mann benutzte am Rande eines Faschingsumzugs in Markt Bibart (Bayern) eine mobile Toilette. Dann stießen Unbekannte die Toilette um - mit ekligen Folgen.

  • Ein junger Mann besuchte den Faschingsumzug in Markt Bibart.
  • Am Nachmittag suchte er eine mobile Toilette auf.
  • Dann kam es zu einem ekelerregenden Vorfall.

Markt Bibart - Beim Faschingsumzug in Markt Bibart (Landkreis Neustadt an der Aisch - Bad Windsheim) kam es zu einem ekelerregenden Vorfall.

Bei Faschingsumzug in Markt Bibart: 21-Jähriger verletzt sich in mobilem Toilettenhäuschen

Ein 21-Jähriger war gegen 15.30 Uhr in einem mobilen Toilettenhäuschen. Mehrere Klos waren am Rathausplatz aufgestellt, wie nordbayern.de berichtet. Während er dort seine Notdurft verrichtete, näherten sich Unbekannte. Diese lehnten sich gegen das Klo und kippten dieses zur Seite. Der 21-Jährige stürzte.

Mobiles Toilettenhäuschen stürzt um: Fäkalien schwappen über

Durch das Umkippen und den Aufprall schwappte das Auffangbecken im Inneren des Klohäuschens über. Chemikalien und Fäkalien breiteten sich in dem Toilettenhäuschen aus, einige Spritzer gelangten ins Auge des jungen Mannes, wie nordbayern.de berichtet. Die Schleimhaut entzündete sich daraufhin. Außerdem verletzte sich der Mann bei dem Sturz am Arm. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

Nach gefährlicher Körperverletzung: Polizei hofft auf Zeugenhinweise

Die Ermittler sind nun auf der Suche nach Zeugen. Sie hoffen auf Hinweise auf die beiden Unbekannten. Unter der Telefonnummer 09162 - 92710 nimmt die Polizei Scheinfeld Informationen entgegen. Zeugen können sich auch unter der Nummer 09161 - 88530 bei der Polizei in Neustadt melden.

+++

Lokale Newsletter: Alles aus Ihrer Region! Unsere brandneuen lokalen Newsletter informieren Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus den Merkur-Regionen - inklusive aller Entwicklungen rund um die Kommunalwahlen auf Gemeinde- und Kreisebene. Hier geht es zur Anmeldung.

+++

Unfassbarer Vorfall beim Faschingsumzug: Ein Sanitäter und eine 18 Jahre alte Patientin haben in Schönau (Landkreis Rottal-Inn) durch einen Flaschenwurf Platzwunden am Kopf erlitten. Bei einem Faschingsumzug im oberfränkischen Teuschnitz (Landkreis Kronach) ist ein Mann schwer verletzt worden. Er stürzte von einem Faschingswagen.

Alle Nachrichten rund um Bayern lesen Sie immer bei uns.

Auch interessant

Meistgelesen

Kreistagswahlen in Bayern 2020: Alle Ergebnisse aus den Landkreisen
Kreistagswahlen in Bayern 2020: Alle Ergebnisse aus den Landkreisen
Oberbayern hält zusammen: Sie wollen Ihren Nachbarn helfen? Melden Sie sich hier an
Oberbayern hält zusammen: Sie wollen Ihren Nachbarn helfen? Melden Sie sich hier an
Stichwahl für Landräte in Bayern: Fast alle Ergebnisse liegen vor
Stichwahl für Landräte in Bayern: Fast alle Ergebnisse liegen vor
Stichwahl in Augsburg: Zum ersten Mal ist in der Stadt eine Frau OB
Stichwahl in Augsburg: Zum ersten Mal ist in der Stadt eine Frau OB

Kommentare