Seine Frau konnte rechtzeitig flüchten

Marktheidenfeld: Mann stirbt bei Feuer in Wohnung

+
Ein Rettungswagen auf dem Weg zum Unglücksort (Symbolbild).

Ein 82-jähriger Mann ist bei einem Brand in Marktheidenfeld (Landkreis Main-Spessart) ums Leben gekommen.

Marktheidenfeld - Wie die Polizei mitteilte, brach das Feuer am Montagabend in einer Wohnung des dreistöckigen Hauses aus. Die Feuerwehr konnte den Mann nur noch tot aus dem Gebäude bergen. Seine 78 Jahre alte Frau war rechtzeitig vor den Flammen geflüchtet. Sie kam vorsorglich in eine Klinik. Wie es zu dem Feuer kam, konnten die Behörden nicht sagen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Verfahren gegen Regensburger OB Wolbergs nicht eingestellt - Verteidiger stellt Befangenheitsantrag
Verfahren gegen Regensburger OB Wolbergs nicht eingestellt - Verteidiger stellt Befangenheitsantrag
Bär an Grenze gesichtet - Almwirte fordern Abschuss - Experte: Tier könnte längst in Bayern sein
Bär an Grenze gesichtet - Almwirte fordern Abschuss - Experte: Tier könnte längst in Bayern sein
McDonald‘s: Schuss vor Restaurant eskalierte - ein Mann verletzt
McDonald‘s: Schuss vor Restaurant eskalierte - ein Mann verletzt
Auto rast in Gegenverkehr: Familienvater (41) stirbt - zehn Verletzte
Auto rast in Gegenverkehr: Familienvater (41) stirbt - zehn Verletzte

Kommentare