Kardinal zu Ehe und Familie

Marx befürchtet Konflikte

+
Kardinal Reinhard Marx.

München - Kardinal Reinhard Marx, Erzbischof von München und Freising, hat als neuer Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz die katholischen Laien zu offener Diskussion der Themen Ehe und Familien aufgerufen.

Er rechnet schon jetzt mit Auseinandersetzungen. Erstmals gebe es in Rom eine offene Diskussion, etwa im Umgang der katholischen Kirche mit geschiedenen und wieder verheirateten Christen. „Es muss ein wirklich geistiger Austausch gelingen. Dabei darf es nicht zu inneren Zerwürfnissen kommen, unterschiedliche Positionen müssen respektiert werden“, so der 60-Jährige.

tz

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare