Massenkarambolage auf der A3

Passau - Auf der Autobahn A3 in Richtung Regensburg sind am Dienstagfrüh zehn Fahrzeuge ineinander gefahren.

Wie die Polizei mitteilte, kam es zwischen Passau und Aicha vorm Wald aus zunächst ungeklärter Ursache zu dem Unfall, an dem fünf Autos und fünf Lastwagen beteiligt waren. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Rollerfahrerin prallt in Gegenverkehr - schwer verletzt
Rollerfahrerin prallt in Gegenverkehr - schwer verletzt
Vermisste Tölzerin ist wieder aufgetaucht
Vermisste Tölzerin ist wieder aufgetaucht
Motorradfahrer übersieht abbiegenden Traktor - mit tödlichen Folgen
Motorradfahrer übersieht abbiegenden Traktor - mit tödlichen Folgen
Tote Triathletin: So bewegend nehmen Weggefährten Abschied
Tote Triathletin: So bewegend nehmen Weggefährten Abschied

Kommentare