Die Albertinum-Girls

1 von 13
Die Albertinum-Girls
2 von 13
Die Bewohnerinnen des Albertinums Neu-Ulm zeigen für ihren Kalender ganz schön viel Haut. Die "Albertinum-Girls" wurden von Sozialarbeiter Georg Hieber aufgenommen, außerhalb der Dienstzeiten. Das Januar-Girl zeigt "Stricklisl" Else Richter (82), die aus Dyhernfurth (Schlesien) stammt. Wer weitere Infos oder den Kalender bestellen möchte: www.caritas-neu-ulm.de oder www.georghieber.de
3 von 13
Das Februar-Girl: "Frau Wirtin" Getrud Berr (80) stammt aus Rötenhof bei Bibersfeld.
4 von 13
Das März-Girl: "Herdmanagerin" Helga Boldin (71) ist eine echte Ulmerin.
5 von 13
Das April-Girl: "Schubkarrenlady" Anna Kauter (71) stammt aus Simferobel.
6 von 13
Das Mai-Girl: "Milchmädchen" Evelyne Mausser (75) stammt aus Althuzdorf.
7 von 13
Das Juni-Girl: "Badenixe" Marie Schild (87) ist in Groß-Altersleben geboren.
8 von 13
Das Juli-Girl: "Urlauberin" Cäcilie Gross (92) aus Laufeld.

Auch interessant

Meistgesehen

Tote in Gartenlaube: Prozess nach Tragödie von Arnstein
Tote in Gartenlaube: Prozess nach Tragödie von Arnstein
Aufatmen im Landkreis Rosenheim: Weltkriegs-Bombe entschärft
Aufatmen im Landkreis Rosenheim: Weltkriegs-Bombe entschärft

Kommentare