25-Jährige vermisst

Wo ist Isis D. aus Memmingen?

Memmingen - Die Polizei sucht die 25-jährige Isis D. Die junge Frau wird seit zwei Wochen vermisst. Die Beamten bitten nun um Mithilfe.

Zuletzt wurde Isis D. aus Memmingen am Montag, 9. September, gegen 13 Uhr gesehen. In der Innenstadt hat sie Bargeld abgehoben - seitdem fehlt laut Polizei jede Spur von ihr.

Die 25-Jährige besitzt kein Auto, ihr Fahrrad wurde vor dem Haus gefunden. Auch ihr Handy hat die junge Frau nicht dabei - es wurde ebenfalls in der Wohnung gefunden.

Isis D. ist etwa 168 Zentimeter groß, wiegt ungefähr 45 Kilogramm und hat dunkelbraune, nacken- bis schulterlange Haare. Am linken Nasenflügel trägt sie ein Nasen-Piercing - einen silberfarbenen Ring. Auffällig ist auch ein Tattoo an der Innenseite des rechten Unterarms: Dunkelblaue Sterne und Ornamente.
Bekleidet ist die junge Frau mit einer hellblauen Jeans, einem schwarzen Oberteil mit helleren Querstreifen und weißen Stoffschuhe mit rotem Rand. Eventuell führt sie einen schwarz/blau karierten, hüftlangen Mantel mit gleichfarbenem Gürtel mit sich, sowie zwei schwarze Umhängetaschen und einen roten Regenschirm.

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare