Auf der A 94 bei Altötting

Mercedes-Sportwagen brennt völlig aus

+
Da war nichts mehr zu retten: Ausgebrannter Mercedes auf der A 94 bei Altötting.

Altötting - Da kamen auch die Massen Löschschaum zu spät: Ein 500er-Mercedes ist auf der A 94 bei Altötting völlig ausgebrannt. Die Ursache: mysteriös.

Eine Frau fuhr am Donnerstagabend mit ihrem Wagen auf der A 94 in Richtung Passau. Kurz nach der Anschlusstelle Altötting brannte es plötzlich im hinteren Teil des Autos.

Mercedes völlig ausgebrannt

Die Frau konnte den Flammen noch rechtzeitig und unverletzt entkommen - das Auto ist völlig ausgebrannt. Da konnten selbst die Feuerwehrleute aus Neuötting und Winhöring nichts mehr machen.

Was die Ursache für den Brand angeht: "Das ist seltsam, weil es  hinten zu brennen angefangen hat", so ein Sprecher der Polizei in Mühldorf. Die Ermittlungen laufen.

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare