Mann aus Unterfranken in Nordsee ertrunken

+
Die Nordsee.

Kleinlangheim/Amsterdam - Vor der holländischen Nordseeküste ist am Wochenende ein deutscher Urlauber aus Unterfranken ertrunken.

Der aus Kleinlangheim (Landkreis Kitzingen) stammende 57-Jährige habe am Samstag beim Schwimmen vor dem Küstenort Bergen aan Zee einen Herzanfall erlitten, teilte die dortige Polizei am Sonntag mit. Er sei von Rettungsschwimmern geborgen und dann in ein Krankenhaus nach Amsterdam gebracht worden, wo er kurze Zeit später starb.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Unbekannte stehlen Abitur-Prüfungen in Bamberg - Polizei durchsucht Häuser
Unbekannte stehlen Abitur-Prüfungen in Bamberg - Polizei durchsucht Häuser
Mann (47) fällt mit Messer über seine Familie her - Tochter (8) muss alles mit ansehen - Großeinsatz
Mann (47) fällt mit Messer über seine Familie her - Tochter (8) muss alles mit ansehen - Großeinsatz
Corona-Karte für Bayern: Alle Zahlen in Landkreisen und Städten - jetzt mit neuer bayerischer Obergrenze
Corona-Karte für Bayern: Alle Zahlen in Landkreisen und Städten - jetzt mit neuer bayerischer Obergrenze
Traunreut: Mann attackiert 20-Jährigen auf offener Straße - Festnahme wegen versuchten Mordes
Traunreut: Mann attackiert 20-Jährigen auf offener Straße - Festnahme wegen versuchten Mordes

Kommentare