In Memmingen

Kran stürzt fast auf Supermarkt

+
Ein Baukran ist in Memmingen neben einen Supermarkt gekracht

Memmingen - Spektakuläre Bilder: Ein 20 Meter hoher Kran ist am Freitag auf einer Baustelle im schwäbischen Memmingen umgestürzt. Er krachte zwischen zwei Supermarkt-Gebäude.

Ein 20 Meter hoher Kran ist am Freitag auf einer Baustelle in Memmingen so umgestürzt, dass weder Menschen noch Gebäude oder Autos getroffen wurden. Lediglich ein Bauzaun wurde beschädigt. Verletzt wurde bei dem Unglück niemand. An dem Kran entstand ein Totalschaden in Höhe von 70.000 Euro.

Baukran verfehlt Supermarkt nur knapp

Baukran stürzt fast auf Supermarkt: Bilder

Nach Angaben der Polizei hatte sich aus bisher ungeklärter Ursache beim Anheben eines 129 Kilogramm schweren Metallträgers ein Bolzen am Ausleger gelöst. Dadurch wurde der Kran aus zwei der vier tonnenschweren Fundamente herausgerissen. Das Gewerbeaufsichtsamt wurde informiert.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Junger Motorradfahrer (17) stirbt bei Unfall
Junger Motorradfahrer (17) stirbt bei Unfall
Die letzten Musikkapellen ohne Frauen – und das wollen die Männer nicht ändern
Die letzten Musikkapellen ohne Frauen – und das wollen die Männer nicht ändern
Ehepaar stirbt bei Brand in Einfamilienhaus - Sohn kann gerettet werden
Ehepaar stirbt bei Brand in Einfamilienhaus - Sohn kann gerettet werden

Kommentare