Unfallursache unklar

Golf-Fahrer verliert Kontrolle und kracht gegen Baum - Mann schwer verletzt

+
Ein Golf-Fahrer hat am Sonntag die Kontrolle über seinen Wagen verloren und ist gegen einen Baum geprallt - er wurde schwer verletzt.

Ein Golf-Fahrer hat bei Mettenheim die Kontrolle über seinen Wagen verloren und ist gegen einen Baum geprallt. Der Mann wurde schwer verletzt - die genaue Ursache ist noch unklar.

Mettenheim - Am Sonntag kam es auf der Kreisstraße MÜ33 am Ortsende von Mettenheim-Hart zu einem schweren Unfall. Der Fahrer eines VW Golfes kam aus bislang unbekannten Gründen nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Das berichtet die Polizei. Der Fahrer war allein im Auto und wurde bei dem Unfall schwer verletzt. 

Mettenheim: Golf-Fahrer verunglückt auf Kreisstraße MÜ33

Zur Klärung des Unfallherganges wurde nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft ein unfallanalytisches Gutachten in Auftrag gegeben. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 10.000 Euro.

Dramatische Bilder: Golf-Fahrer verliert Kontrolle und kracht gegen Baum - schwer verletzt

Mettenheim/Bayern: Golf-Fahrer verliert Kontrolle und kracht gegen Baum - tot
Ein Golf-Fahrer hat am Sonntag die Kontrolle über seinen Wagen verloren und ist gegen einen Baum geprallt - er starb. © fib/DG
Mettenheim/Bayern: Golf-Fahrer verliert Kontrolle und kracht gegen Baum - tot
Ein Golf-Fahrer hat am Sonntag die Kontrolle über seinen Wagen verloren und ist gegen einen Baum geprallt - er starb. © fib/DG
Mettenheim/Bayern: Golf-Fahrer verliert Kontrolle und kracht gegen Baum - tot
Ein Golf-Fahrer hat am Sonntag die Kontrolle über seinen Wagen verloren und ist gegen einen Baum geprallt - er starb. © fib/DG
Mettenheim/Bayern: Golf-Fahrer verliert Kontrolle und kracht gegen Baum - tot
Ein Golf-Fahrer hat am Sonntag die Kontrolle über seinen Wagen verloren und ist gegen einen Baum geprallt - er starb. © fib/DG
Mettenheim/Bayern: Golf-Fahrer verliert Kontrolle und kracht gegen Baum - tot
Ein Golf-Fahrer hat am Sonntag die Kontrolle über seinen Wagen verloren und ist gegen einen Baum geprallt - er starb. © fib/DG

Ein Mann ist bei einem Unfall nahe Nördlingen schwer verletzt worden. Er hatte überholen wollen und die Kontrolle über seinen Wagen verloren - er prallte gegen einen Baum. Im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen sind bei einem schweren Verkehrsunfall ein Motorradfahrer und eine Autofahrerin gestorben - die Frau prallte ebenfalls gegen einen Baum. In der Gemeinde Ahorntal ist ein Mann mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer starb bei dem Unfall, seine Ehefrau wurde schwer verletzt.

kam

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bewaffneter Mann war auf der Flucht - Nach Festnahme ist wichtige Frage noch ungeklärt
Bewaffneter Mann war auf der Flucht - Nach Festnahme ist wichtige Frage noch ungeklärt
Mercedes-Fahrer kracht in Audi: Heftiger Unfall auf B13 - Bild der Verwüstung
Mercedes-Fahrer kracht in Audi: Heftiger Unfall auf B13 - Bild der Verwüstung
Schwerer Unfall auf A8: Massenkarambolage mit 18 Verletzten - neue Details zu Unfallhergang
Schwerer Unfall auf A8: Massenkarambolage mit 18 Verletzten - neue Details zu Unfallhergang
Brutale Attacke: Skitourengeher verprügelt Pistenraupenfahrer - nun ermittelt die Polizei
Brutale Attacke: Skitourengeher verprügelt Pistenraupenfahrer - nun ermittelt die Polizei

Kommentare