Leiche in Grenznähe gefunden

Metzgermeister in Tschechien ermordet?

München - Metzgermeister Max. S galt seit dem Pfingstsonntag als vermisst. Jetzt wurde die Leiche des 64-Jährigen im Grenzgebiet zu Tschechien entdeckt.

Ceská Kubice liegt gleich hinter der Grenze nach Tschechien, manche sagen, es sei so etwas wie ein Vorort von Furth im Wald (Kreis Cham). Das Ortsbild prägen allerdings entgegen dem von Furth im Wald Nachtclubs, Casinos und Vietnamesenmärkte. Nun wurde auf einem Waldweg außerhalb von Ceská Kubice eine Leiche entdeckt – bei dem Toten handelt es sich um den Metzgermeister Max S. (64) aus Tännesberg (Kreis Neustadt/Waldnaab), der seit dem Wochenende verschollen war.

Max S., der vielen Oberpfälzern als Hendlbrater und Standlbesitzer bekannt ist, weil er dort Volksfeste mit seinen Grillspezialitäten (Bayerische Schmankerlküche, Gickerl) beschickte, hatte am Samstag einen Geschäftstermin in Furth im Wald. Er soll sich mit Organisatoren eines Mittelalterfests getroffen haben. Von da an verliert sich die Spur des Familienvaters.

Seine besorgten Angehörigen stellten am Pfingstsonntag schließlich Vermisstenanzeige. Tags zuvor war Max S. noch mit dem Stand in Bad Kötzting gewesen, wo seine Braterei zum Wohlbefinden der Besucher des berühmten Pfingstritts beigetragen hatte. Hatte er die Einnahmen aus dem Verkauf dabei?

Die Polizei reagierte nach der Anzeige sofort: Im Grenzgegebiet liefen umfangreiche Suchaktionen – auch mit Hubschrauberbeteiligung – an. Am Mittwochmorgen, kurz bevor es zu einer offiziellen Öffentlichkeitsfahndung kam, kam schließlich die schreckliche Nachricht aus Ceská Kubice: Eine Leiche war entdeckt worden, sie lag auf einen Waldweg neben dem VW Passat des allseits geschätzten Metzgermeisters.

Der Tote wurde in Pilsen von Gerichtsmedizinern untersucht. Anschließend wollten sich die Ermittler zu Einzelheiten äußern, dies unterblieb jedoch. Grund: Die tschechischen Behörden wollten „Vernehmungen durchführen“. Nur eine Sache wurde nach außen getragen: Der Tote ist der 64-jährige Vermisste.

mc

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Triathletin Julia Viellehner ist gestorben
Triathletin Julia Viellehner ist gestorben
Drama auf der Zugspitze: Retter finden toten Bergsteiger
Drama auf der Zugspitze: Retter finden toten Bergsteiger
82-Jähriger rast mit 180 über Bundesstraße – der Grund ist skurril
82-Jähriger rast mit 180 über Bundesstraße – der Grund ist skurril
Tote Triathletin: So bewegend nehmen Weggefährten Abschied
Tote Triathletin: So bewegend nehmen Weggefährten Abschied

Kommentare