Missglückte Entenrettung in Augsburg

+

Augsburg - Tiertragödie mitten in Augsburg: Nachdem die Feuerwehr eine elfköpfige Entenfamilie vor dem Tod auf einer viel befahrenen Straße gerettet hat, ließ die Mutter ihre zehn Jungen allein und flog davon.

Zuvor war die Berufsfeuerwehr am Donnerstag informiert worden, dass die Entenfamilie über die Straße watscheln wollte. Mehr als eine Stunde lang versuchten die Retter, die Entenmama einzufangen – ohne Erfolg. Letztlich liefen die Tiere doch noch über die Fahrbahn. Zwar kamen die Entchen nicht unter die Räder, weil die Straße gesperrt war, doch die Mutter hob einfach ab und flog davon. Die Entenkinder kamen ins Tierheim.

tz

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Auch interessant

Meistgelesen

Triathletin Julia Viellehner ist gestorben
Triathletin Julia Viellehner ist gestorben
„Unfassbarer Schmerz“: Große Trauer nach Tod von junger Radlerin
„Unfassbarer Schmerz“: Große Trauer nach Tod von junger Radlerin
Tote Triathletin: So bewegend nehmen Weggefährten Abschied
Tote Triathletin: So bewegend nehmen Weggefährten Abschied
Tote und Verletzte bei Unfall in Bayern
Tote und Verletzte bei Unfall in Bayern

Kommentare