Schwerer Verkehrsunfall

Mittelfranken: Ein Toter bei Frontalzusammenstoß

Bei einem Frontalzusammenstoß ist am Dienstagabend auf der Bundesstraße 470 beim mittelfränkischen Bad Windsheim ein Autofahrer ums Leben gekommen.

Bad Windsheim - Nach Angaben der Polizei wollte in Höhe der Ortschaft Gallmersgarten der Fahrer eines Sattelzuges von der Bundesstraße auf die A7 in Richtung Würzburg auffahren. Dabei kollidierte er mit einem entgegenkommenden Pkw. Dessen 81 Jahre alte Fahrer trug so schwere Verletzungen davon, dass er wenig später im Krankenhaus starb. Der 59 Jahre alte Lkw-Fahrer erlitt einen Schock.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Wieder „Schanzenfest“ beim „Drachenlord“: Ganzes Dorf abgeriegelt
Wieder „Schanzenfest“ beim „Drachenlord“: Ganzes Dorf abgeriegelt
Mann flüchtet vor der Polizei - er überlebt es nicht
Mann flüchtet vor der Polizei - er überlebt es nicht
Dichte Rauchwolke über bayerischer Stadt - „Der halbe Landkreis im Einsatz“
Dichte Rauchwolke über bayerischer Stadt - „Der halbe Landkreis im Einsatz“
40-Tonner stürzt Autobahn-Böschung hinab
40-Tonner stürzt Autobahn-Böschung hinab

Kommentare