Der Lappen ist erstmal weg

Raser mit Tempo 206 von der Polizei geblitzt

Mitterskirchen - Ob er das rote Blitzlicht bei der Geschwindigkeit überhaupt bemerkt hat? Die Polizei hat am Dienstag einen 24-Jährigen mit 206km/h geblitzt - erlaubt war Tempo 100.

Gut 100 Stundenkilometer zu schnell gefahren ist ein Autofahrer in Niederbayern. Der Raser wurde am Dienstag bei Mitterskirchen (Kreis Rottal-Inn) mit Tempo 206 von der Polizei geblitzt - 100 wären erlaubt gewesen, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der 24-Jährige muss für drei Monate den Führerschein abgeben und 1200 Euro Bußgeld zahlen.

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare