Kleinkrieg im Internet

Cyber-Mobbing-Vorwürfe gegen Landrat

+
Regens Landrat Michael Adam ärgert sich auf Facebooküber den Dauer-Kritiker

Regen - Michael Adam (28) trägt sein Herz auf der Zunge. Eine Eigenschaft, die dem bekannten Landrat aus Regen schon einigen Ärger beschert hat.

 Man denke nur an seine Kritik an einigen SPD-Kollegen im fernen München, die ihm zu langweilig waren. Nun gibt es wieder Zoff um den jungen Niederbayern. Der Grund: ein renitenter Leserbrief-Schreiber hatte unter anderem den Politiker immer wieder kritisiert – bis Adam der Kragen platzte und er sich über den Dauer-Schreiber im Internet lustig machte.

Helmut G. heißt der Mann, um den es geht: Der ist 62 Jahre alt , Pädagoge und schreibt gern Leserbriefe an die lokale Zeitung. Immer wieder werden diese dann auch abgedruckt. Mal geht es um Bauprojekte, mal um politische Grundansichten. Am Donnerstagabend hatte Adam genug – er kommentierte einen Leserbrief von G. und gründete eine Facebook-Gruppe mit dem Namen „Dauer-Leserbriefschreiber Helmut G. for President!“. Zudem erklärt der Landrat, dass G. als „unverbesserliches Gscheidhaferl“ bekannt sei und „jede sachliche Erwiderung eigentlich zwecklos ist“.

Die peinlichsten Facebook-Einträge der Welt

Die lustigsten Facebook-Pannen der Welt

Deshalb sei es wichtig, dass G. endlich selbst ein öffentliches Amt erringe: Damit der liebe Herr einmal lerne, was es heiße, Verantwortung zu übernehmen. Die Adam-Gruppe wolle dieses Ziel unterstützen. Dem sarkastischen Aufruf Adams schlossen sich immerhin 400 Anhänger an.

Doch was sagt der Betroffene Helmut G.? Der sieht das ganze gar nicht als frechen Witz – er spricht gegenüber der Passauer Neuen Presse von „Cyber-Mobbing der übelsten Sorte“. Immerhin werde hier eine ganze Gruppe von Menschen gegen ihn aufgebracht. So etwas ginge gar nicht.

Adam kann darüber nur den Kopf schütteln: „Wer regelmäßig austeilt, der muss auch einstecken können“, erklärte der Landrat auf seiner Internetseite selbstbewusst.

Auch interessant

Meistgelesen

Drama um Julia Viellehner: Offenbar Bein-Amputation bei Triathletin
Drama um Julia Viellehner: Offenbar Bein-Amputation bei Triathletin
Bis zu 30 Grad: So heiß wird es ab Christi Himmelfahrt
Bis zu 30 Grad: So heiß wird es ab Christi Himmelfahrt
82-Jähriger rast mit 180 über Bundesstraße – der Grund ist skurril
82-Jähriger rast mit 180 über Bundesstraße – der Grund ist skurril
Tote und Verletzte bei Unfall in Bayern
Tote und Verletzte bei Unfall in Bayern

Kommentare