1. tz
  2. Bayern

Tödlicher Unfall auf der B2: Frau übersieht Fahrzeug beim Abbiegen und stirbt noch an der Unfallstelle

Erstellt:

Kommentare

Eine 62 Jahre alte Autofahrerin ist am Freitag in der Nähe von Ingolstadt tödlich verunglückt. Sie verstarb noch an der Unfallstelle.

Unfall fordert ein Todesopfer
1 / 4Ein Unfall auf der B2 forderte ein Todesopfer. Bei beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden. © NEWS5 / NEWS5 / Wiemann
Unfall fordert ein Todesopfer
2 / 4Ein Unfall auf der B2 forderte ein Todesopfer. Bei beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden. © NEWS5 / NEWS5 / Wiemann
Unfall fordert ein Todesopfer
3 / 4Ein Unfall auf der B2 forderte ein Todesopfer. Bei beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden. © NEWS5 / NEWS5 / Wiemann
Monheim/Bayern: Tödlicher Unfall auf der B2 in Nähe Ingolstadt, Landkreis Donau-Ries
4 / 4Ein Unfall auf der B2 forderte ein Todesopfer. Bei beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden. © NEWS5 / NEWS5 / Wiemann

Die Frau habe bei Monheim (Landkreis Donau-Ries) auf die Bundesstraße 2 auffahren wollen und sei dabei mit einem anderen Autofahrer zusammengeprallt. Die 62-Jährige wurde so schwer verletzt, dass sie noch am Unfallort starb. Der 55-Jährige in dem anderen Wagen wurde lediglich leicht verletzt. Die B2 war für etwa vier Stunden vollständig gesperrt. 

Monheim/Bayern: Tödlicher Unfall auf der B2 in Nähe Ingolstadt, Landkreis Donau-Ries
Ein Unfall auf der B2 forderte ein Todesopfer. Bei beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden. © NEWS5 / NEWS5 / Wiemann

Um 17.25 Uhr soll die Fahrerin von Monheim kommend auf der Donauwörther Straße in Richtung B2 unterwegs gewesen sein. Sie wollte auf die B2 links abbiegen und stieß dann mit dem 55-Jährigen aus dem Landkreis Augsburg zusammen, der in Richtung Weißenburg unterwegs gewesen ist. 

An beiden Autos entstand ein Totalschaden im Gesamtwert von ungefähr 35.000 Euro. 

mm/tz

Auch interessant

Kommentare